Promotion für litauisches Cello-Talent Gleb Pyšniak

Wir freuen uns, die Karriere des außergewöhnlich talentierten, jungen litauischen Cellovirtuosen Gleb Pyšniak zu begleiten, der bereits große internationale Anerkennung beim Bergen Festival in Norwegen, dem Juilliard Chamber Fest in New York City oder beim “nonclassical club” im Rahmen der Classical: NEXT’14 in Wien erhalten hat.

Gleb hat sich neben der klassisch-romantischen Cellomusik auch als Interpret des zeitgenössischen Cellorepertoires einen Ruf erarbeitet und bereits mit dem namhaften britischen Komponisten Gabriel Prokofiev (Enkel von Sergei Prokofiev) sowie der österreichischen Komponistin Johanna Doderer (Release: “The Piano Trios” mit dem Vilos Trio, veröffentlicht 10/2014, Label: Capriccio) zusammengearbeitet.

Weitere Infos: www.glebpysniak.com