“Hot Club Jazz … tracing Django Reinhardt” mit Weltklasse-Geiger Benjamin Schmid

990692_Schmid_HotClubJazz_CoverHi

Mit diesem neuesten Album-Release, einer Hommage an den legendären, französischen Jazz-Gitarristen Django Reinhardt und sein Umfeld, manifestiert der österreichische Stargeiger Benjamin Schmid seinen bemerkenswerten Einsatz für unterschiedliche Musik-Gattungen, nämlich Jazz Manouche und Kammermusik.

Grandios und bestens aufeinander abgestimmt interpretiert das Benjamin Schmid Jazz-Quartett neben originalen Werken und Bearbeitungen Django Reinhardts auch in weiterer Folge entstandene Titel, wie von Lulu Reinhardt, Cole Porter, oder Fletcher Allen, aber auch Arrangements französischer Chansons. Das lockere Zusammenspiel besticht durch Präzision, noblen Klang, improvisatorischer Eigenart und Spielfreude.

Ab 19.03.2015 neu bei GRAMOLA (99069) und überall im Handel & im Internet

Mehr über Benjamin Schmid: www.benjaminschmid.com